Mountainbike

Die faszinierende Gebirgslandschaft der Zugspitz Arena vor Augen motiviert besser als jeder Trainer. In imposanter Kulisse bietet die Zugspitzarena Touren von gemütlich bis spektakulär.

Mehr als hundert ausgewiesene Radstrecken erwarten die Fahrrad-Enthusiasten am Fuße der Zugspitze. Gemütliche Genussrouten im Tal. „Wasserwege“ rund um den Heitwanger-, Plan- oder Fernsteinsee. Anspruchsvolle Mountainbike-Trails mit entsprechenden Höhenmetern bis weit über die Baumgrenze. Die Bergbahnen auf den Grubigstein oder die Hochalm nehmen dem genußorientierten Gipfelstürmern den anstrengenden Anstieg ab

Die Zugspitz Arena wurde nach einem, vom TÜV bestätigten, ISO zertifizierten Prüfverfahren kontrolliert und mit dem Gütesiegel von „Mountain Bike Holidays“ ausgezeichnet. Mit mindestens 20 ausgearbeiteten Touren, weiteren Standards bis hin zu einer Downhillstrecke ist die Region bereit für ihre bikenden Gäste.

Von Mitte Mai bis Mitte Oktober werden regelmäßig Biketage in drei verschiedenen Leistungsgruppen angeboten. Radverleih und Wartung, ein Radsportzentrum mit Möglichkeit zur Erstellung eigener Trainingspläne sowie der Fahrradtransport mit der Eisenbahn oder Seilbahnen ergänzen das Angebot. Die Zugspitz Arena ist selbstverständlich auch kulinarisch auf Pedalritter eingestellt.

Speziell für unsere Radgäste haben wir unser Haus mit vielen Extras ausgestattet:

  • geführte Touren mit unserem Bikeguide Maarte
  • jeden Donnerstag Spezialtraining mit Sport Nagele
  • Fahrradkeller
  • Radler-Werkstatt
  • Fahrrad-Waschplatz
  • Fitnessraum
  • Relaxbereich mit Sauna, Infrarot-Wärmekabine und Ruheraum
  • Wäsche-Service (gegen Aufpreis)
  • Kostenloses Zubring- und Abholservice von Verleih- und Testbikes
  • Vitales Frühstücksbuffet und kräftigendes Abendessen